Szene aus Frances

Demo

Rollen:
Frances - Schauspielerin,
Harold Clurman –Theaterproduzent
Regie: Dunja Tot

Es spielen:

Ana Stefanovic Bilic
Michael Mischinsky




Entlassen!





Frances Farmer
, eine US-amerikanische Schauspielerin, war um 1940 ein Hollywoodstar. Als Teenager gewann sie eine Studienreise nach Moskau, um dort nach der Methode von Stanislawski Rollen zu studieren. Neben ihrem viel versprechenden Erfolg in Hollywood, geriet ihr Leben jedoch an den Rand des Abgrunds.

Der Egoismus und die Zwanghaftigkeit ihrer Mutter, die Brutalität der Studios und ihr Alkoholmissbrauch, trugen das Ihrige dazu bei. Sie verlässt Hollywood und geht nach New York, um sich einer Theatergruppe anzuschließen.

In der Wohnung ihres Freundes, Clifford Odets, des Autors des Stückes“ Golden Boy“, mit welchem sie nach London auf Tournee gehen sollte, trifft sie völlig unerwartet auf den Theaterproduzenten Harold Clurman.